Etiketten Artikel‘Kapitän’

Spezielle Berufskleidung

 

 

Die Spezialität von GFD ist es, schicke und zweckmäßige Berufskleidung für die unterschiedlichsten Branchen zu entwerfen.

 

Gesundheitswesen

Global Fashion kennt sich aus mit modischem Design und vermittelt so dem Kunden den Eindruck von Professionalität. In der Gesundheitsbranche ist es selbstverständlich, dass die einheitliche Kleidung funktionell ist und gleichzeitig Vertrauen zu den Ärzten und Krankenschwestern vermitteln soll. Patienten verbinden die Ärzte und Krankenschwestern mit einem gepflegten Auftritt und sie assoziieren weiße Kleidung mit Kompetenz und Professionalität. Neben der traditionellen Farbe Weiß werden heutzutage auch Uniformen in gelb, blau und rosa angeboten (alle einfachen gedämpften Farben). Die verwendeten Stoffe sollen zum Schutz vor Infektionen für Ärzte und Krankenschwestern beitragen. Da sie ständig in Kontakt mit Patienten kommen, ist dies von größter Bedeutung. Daher enthalten die Stoffe dieser Uniformen oft antimikrobielle Substanzen, um die Ausbreitung von Infektionen zu verhindern. Neben dem Design sollte auch die Auswahl des richtigen Stoffes zu einer einheitlichen Corporate Identity der jeweiligen Klinik und des Krankenhauses beitragen.

Natürlich werden Sie bei der Gestaltung Ihres professionellen Auftritts beraten.

 

Luftfahrt

Wenn man bedenkt, dass die Crew eines Flugzeugs oft in engen Gängen und auf begrenztem Raum arbeitet, ist es umso wichtiger, dass die Uniformen komfortabel und bequem zu tragen sind. Auch sollten die Uniformen einfache, klassische Linien und stilvolle Designs aufweisen. Die Farben müssen den Farben der Marke der jeweiligen Fluggesellschaft entsprechen. Die Farben sollten nach Möglichkeit hell sein. Die Uniformen sollen Professionalität ausstrahlen und gleichzeitig Freundlichkeit im Umgang mit den Passagieren vermitteln.

“Ich trage meine Uniform gerne und bin auch stolz darauf.  Man schlüpft in die Uniform und strahlt automatisch Autorität aus. Man spürt den Respekt, aber auch die Verantwortung. Beides gehört zu meinem Berufsbild.”  Mit diesen Worten beschreibt ein Lufthansa-Kapitän sein Verhältnis zu seiner Berufskleidung. Denn der Pilot sticht heraus aus der Masse der grau-dunkel gekleideten Menschen. Wenn er nach den Passagieren aus dem Flugzeug steigt, stellt er durch seine schmucke Uniform etwas Besonderes dar. Die Uniform verleiht ihm ein besonderes Körpergefühl und verleiht ihm Stolz auf seinen Beruf und seine Stellung. Er ist in den Augen der Passagiere und des übrigen Personals eine Respektsperson, die Vertrauen vermittelt.

Hätte er seine Uniform vor dem Verlassen des Flugzeuges abgelegt, würden ihn die Passagiere mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht wieder erkennen. Er wäre einer von ihnen geworden.

 

Security

Wie bei der Armee und bei der Polizei sollen die Uniformen Respekt vor der Person des Mitarbeiters vermitteln und gleichzeitig eine gewisse Autorität ausstrahlen. Die jeweiligen Mitarbeiter sollen mit Stolz auf ihre Tätigkeit erfüllt sein und sich über die Uniform mit ihrem Unternehmen identifizieren. Die Uniform ent-individualisiert zwar den einzelnen Menschen, aber sie verleiht dem Träger auch einen besonderen Status und die Gewissheit, einer auserwählten Gruppe anzugehören – nicht selten einer Elite.

Eine Uniform kann aber auch das Gegenteil von Aufstieg bedeuten: Als Symbol der Degradierung, der Demütigung wie z.B. bei der Anstaltskleidung.

Die Zugehörigkeit zu einer Gruppe wird sichtbar durch die jeweilige Uniform, die getragen werden muss. Form, Farbe, Streifen und Schulterklappen geben dem Kleidungsstück ein besonderes Gepräge und dem Träger ein imposantes Gefühl. Aufstieg und Macht werden durch symbolische Insignien sichtbar. Mit einem Blick wird anhand der Uniform die Stellung in der Hierarchie erkannt. Die Gruppe wird durch diese von allen akzeptierten Merkmalen strukturiert und das Verhalten wird entsprechend ausgerichtet. Regeln werden leichter akzeptiert als im übrigen Leben, wo diese erst ausgelotet werden müssen. Bei den Soldaten heißt es dann: „Er hatte die besseren Argumente auf der Schulter.“

 


Hotel- und Gastgewerbe

In dieser Branche sind die perfekte Kleidung und der gepflegte Auftritt eine unabdingbare Voraussetzung für den Markterfolg. Damit sind das richtige Aussehen und die richtige Uniform von eminenter Bedeutung. Perfekte Uniformen vermitteln ein Bild von Professionalität und Gelassenheit und man versteht die Bedeutung des perfekten Auftritts in der perfekt sitzenden Uniform.

Mit Ihnen zusammen wird vom Team von Global Fashion ein Gesamteindruck geschaffen, der für sich selber spricht und dadurch höchstmögliche Professionalität  im Dienste Ihrer Kunden vermittelt.

Rezeption: Die Rezeptionisten sind die ersten Menschen, mit denen Ihr Kunde interagiert. Daher ist es besonders wichtig, dass diese einen korrekten und bleibenden Eindruck hinterlassen. Sie müssen elegant und einladend gekleidet sein. Klassische Anzüge oder Blazer mit einer Weste zusammen mit Hose oder Rock tragen zu einem unverwechselbaren Auftritt bei.

Formal Wait Staff: Von den Kellnern und Kellnerinnen wird im Allgemeinen erwartet, dass sie formale Hemden mit dazu passenden Accessoires tragen. Schwarze  Westen mit plissierten Hosen oder Röcken vermitteln ein elegantes formvollendetes Aussehen.

Chef & Kitchen: Die Uniformen der Chefs sind nicht mehr weg zu denken, seitdem sich die Chefs nicht mehr in der Küche verstecken. Sie pflegen heutzutage immer öfter die Interaktion mit ihren Kunden und sind daher elegant gekleidet. Jacken mit Smart-Hosen, mit der perfekt sitzenden weißen Chef- Mütze zusammen mit einer sauberen Schürze geben jedem Koch ein professionelles Aussehen.

Wartung/Technik/Maintenance: Komfort ist ein wichtiger Faktor vor allem für die Mitarbeiter, die in der Wartung, Technik und Maintenance tätig sind. Nicht mehr weg zu denken sind daher komfortable Shirts mit Bundfaltenhosen für Männer und Frauen. Ihre Uniformen müssen hochwertig sowie dauerhaft sein.

 

Schulen und Universitäten

Die meisten Schulen haben eine einheitliche Uniform. Von den Schülern und Studenten wird erwartet, dass die Uniformen vom Eintritt bis zum Verlassen der Schule getragen werden. Die Uniformen flößen den Buben und Mädels ein Gefühl von Stolz und Zugehörigkeit zu ihrer Schule ein. Sie machen den Schüler und die Schülerin zum Teil eines größeren Kreises und stärken dadurch das Wir-Gefühl. Es kommt meist zu einer stufengemäßen Veränderung von der Vorschul-, über die Primar- bis zur Sekundarstufe, ähnlich wie bei den Dienstgraden eines Piloten oder eines Luftwaffengenerals. Die Farben der Uniform werden von der Schule vorgegeben, während der Stil und das Muster oft individuelle Änderungen erfahren können.
Traditionelle Schuluniformen sind professionell geschnitten und gedämpft in den Farben. Sie können entweder Shorts und T-Shirts für die Buben oder Röcke und T-Shirts für die Mädels beinhalten. Manche Schulen schreiben ab einer bestimmten Klassenstufe auch einen Blazer vor.
Fast immer sind die Uniformen aus Baumwolle, damit sie bequem zu tragen und zugleich leicht, pflegeleicht und langlebig sind.

Global Fashion ist in der Lage, die an Ihre spezifischen Anforderungen und Bedürfnisse angepasste Kleidung zu liefern. Es wird Ihnen darüber hinaus die Gewährleistung geboten für die Qualität der gewählten Materialien und für die perfekte Passform der hergestellten und gelieferten Uniformen.

 

Großunternehmen und Büros

Wenn Sie sich für die Arbeit einkleiden, sollten Sie es nie dabei belassen, nur ‘ok’ auszusehen, indem Sie nur einen gewöhnlichen Anzug tragen. Ihr Anzug sollte neben der Professionalität und dem Ausdruck Ihrer Einstellung zu Ihrer Tätigkeit auch smart aussehen und angenehm zu tragen sein. Das Tragen der richtigen Business-Kleidung ist ein wesentlicher Schritt auf der Stufenleiter Ihrer Karriere.
Sie sollten immer versuchen, sich perfekt zu kleiden, um erfolgreich zu sein und durch Ihre Kleidung ihre Kollegen und Kunden  zu beeindrucken.

Du bist, was du trägst! So sollten sie immer wissen, was die richtige Kleidung für Sie ist und was es heißt, sich in Ihrem Business-Outfit den anderen Menschen gegenüber zu präsentieren.

wpid-global-fashion-designing_032.jpg

    Die Spezialität von GFD ist es, schicke und zweckmäßige Berufskleidung für die unterschiedlichsten Branchen zu entwerfen.   Gesundheitswesen Global Fashion kennt sich aus mit modischem Design und vermittelt so dem Kunden den Eindruck von Professionalität. In der Gesundheitsbranche ist es selbstverständlich, dass die einheitliche Kleidung funktionell ist und gleichzeitig Vertrauen zu den Ärzten…